AMRS |  OE1 |  OE2 |  OE3 |  OE4 |  OE5 |  OE7 |  OE8 |  OE9 |  ÖVSV-Dachverband     

Ortsstelle Mürztal - ADL602

Ortsstellenleiter: Otto Liebscher, OE6LVG

 

Clubabend: jeder 2. Donnerstag/Monat ab 18.00 Uhr, Gasthof zur Post, Hauptplatz


Auszeichnungen:

Rufzeichen Name Goldene
Ehrennadel
Goldene Ehrennadel
mit Rufzeichen
Ehrenplakette
mit Rufzeichen
OE6AC Karl Schwarz 1997 2000  2010
OE6CKD Karl Schlagbauer 2009    
OE6EPD Peter Eppinger 2011    
OE6FRD Peter Fuchs 2012    
OE6GLD Alfred Gugimaier 2009  

 

OE6GRG Robert Graumann 1997 2007  
OE6GWG Ing. Werner Grünbichler 1997 2007  
OE6HKG Karl Harrer 1983 2002 2012
OE6KFG Rudolf Kolb 1997 2011  
OE6KKD Karl Kaiser 2014    
OE6LAG Alexander Lenger     1997
OE6LP Leopold Mersich   1998 2001
OE6LVG Otto Liebscher 2002 2009 2014
OE6MRD Karl Mühlhans 2005    
OE6NRG Richard Nothnagel 2002    
OE6OM Ing. Otto Machhammer 1997 1999 2007
OE6PXG Ernst Spreitzhofer 2006    
OE6SAG Günther Schrittwieser 2010    
OE6TFG Franz Teufl 1997 2002 2012 
OE6VNG Peter Schneeberger 2007    
OE6WCG Harald Weninger 2005    
OE6YCE Gertrude Schneeberger 2008    
OE6YQD Maria Schlögl 2007 2008  

 

Geschichte:

Gründungsjahr: 1961

Nach 1945 bildete sich eine lose Gruppe von Funkamateuren im Raum Bruck - Kapfenberg um Ing. Hans Kain, OE6HK und Erwin Tropp, OE6ET. Im Jahr 1961 wurde die Ortsstelle Mürztal (ex. Kapfenberg) gegründet. Die ersten Klubabende fanden in einer Schule bei OE6WY statt, später wechselte man in verschiedene Gastlokale und landete im Gasthaus "Zur Post" in Mitterdorf.

An Aktivitäten wurden gesetzt: Gemeinsam mit den Ortsstellen Bruck und Leoben wurden der 2 m-Umsetzer OE6XEG - ein qualitativ ausgezeichneter Umsetzer - und der 70 cm-Umsetzer OE6XED errichtet.

An den "United Games of Nations" in Mürzsteg wurde teilgenommen und durch glückliche Umstände das einmalige Sonderrufzeichen OE0UGN erhalten.

In der Ausstellung "150 Jahre Postamt Langenwang" und auch am "Tag der Einsatzorganisationen" in Langenwang wurde eine Amateurfunkstation betrieben, einschließlich Fernsehübertragung (dabei besonders aktiv Otto Liebscher, OE6LVG und Peter Schneeberger, OE6VNG).

Unter Ottos rühriger Hand wurden viele "Pfingsttreffen" in Kindberg und die "Stuhlecktreffen" organisiert.

Mitglieder der Ortsstelle Mürztal haben den Amateur-Radio-Klub-Mürztal, ARCM gegründet.

Der lang ersehnte Wunsch nach einem eigenen Klublokal glückte im Jahr 1982, als in der ehemaligen Volksschule in Kindberg zwei Dachräumlichkeiten des ehemaligen ORF-Kleinsenders mit Mast frei wurden. Die Einrichtung und den Betrieb als Klubstation OE6XMG übernahm der ARCM, der jährlich in den Wintermonaten Kurse zur Erlangung der Amateurfunklizenz abhielt.

Ortsstellenleiter:

Jahr Name
1961 - 1969 Ing. Corry Schablauer, OE6CY
1969 - 1971 Sepp Weiker, OE6WY
1972 - 1974 Friedrich Zapf, OE6FZG
1974 - 1976 Ing. Werner Grünbichler, OE6GWG
1976 - 1977 Ing. Herbert Emminger
1977 - 1978 Johann Sobl, OE6SJG
1978 - 1980 Josef Beck, OE6BOG
1980 - 1981 Franz Schlögl, OE6CFG
1981 - 1986 Josef Beck, OE6BOG
1986 - 1990 Alexander Lenger, OE6LAG
1990 - 1998 Ing. Heinz Dirschlmayr, OE6DY
ab 1998 Otto Liebscher, OE6LVG
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum